Zwei Tage

Zwei Tage nicht draussen😩

Das macht schon was mit mir.
Ich esse mehr.
Bis ich nicht mehr kann.
Ich werde depressiver.
Hab keine Kraft.

Das sowas so einen Einfluß auf mich hat.
Und wieder ist ein Tag mit viel Essen vorbei.
Morgen die Matheprüfung...das wird hart.
Dann erst mal Pause.

Ich habe echt keine Ahnung wie es weiter gehen soll.

Ehrlich gesagt die Therapeutin muss sich schon komisch vorkommen.
Dass ich wieder Fressanfälle bekomme...

Die Therapieform ist irgendwie fragwürdig find ich.
Ok man redet immer.Aber ich brauche ein Feedback.
Was soll aus dem allen schließen?

Wie damit umgehen?
Mein Kopf ist momentan so leer.
Weiß nicht was ich denken soll.

7.5.18 20:50

Letzte Einträge: To Do Liste, Karma, N'Abend, Neue Gebiete

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


PP (8.5.18 02:14)
Das ist Frustfressen. Die Therapietante sollte dich nicht so alleine lassen mit deinen Problemen. LG


PP / Website (8.5.18 11:18)
Ich sende dir Kraft und Zuversicht. Mehr kann ich leider nicht tun ..


lily / Website (17.5.18 08:38)
ich drück dir die daumen, dass alles hinhaut.
ich selber weiß wie kacke das immer alles ist.
das mit deiner therapie versteh ich nicht, aber hey, da kann ich nicht mitreden, ich bin jetzt 30 und war noch nie bei einem therapeuten. bisher hab ich immer alles alleine geschafft, auch wenn es fragwürdig ist ob das alles so optimal ist. lass dir liebe grüße da!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen